Backlinks aus Social Networks

Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, MySpace, meinVZ oder studiVZ sind heute die Triebfedern für virales Marketing. Der virale Effekt, der sich aus den jeweiligen Verbindungen (Freunden) ergibt, kann unheimlich schnell zu sehr viel Besuchern auf einer Website führen. Für die Suchmaschinenoptimierung und Webseitenoptimierung bedeutet das in erster Linie das Gewinnen von Backlinks auf die eigene Seite.

Meistens sind die Links aus sozialen Netzwerken sogenannte nofollow-Links, verbessern also Ihren PageRank nicht, aber jeder Link kann einen potentiellen Kunden auf Ihre Website führen. Wer weiss, welcher Besucher einen eigenen Blog betreibt und von dort einen Link auf Ihre Website setzt. Schon haben Sie einen echten Backlink erhalten. Natürlich müssen Sie den Besuchern auch nützliche Informationen bieten oder einen kostenfreien Mehrwert, z.B. Wissen, Tools, etc. Wenn Ihre Website für die Besucher wertvolle Informationen beinhaltet, dann wird man Sie auch gerne in Form von Linkweitergabe oder über einen Backlink empfehlen.

Die Vernetzung Ihrer Website mit Social Networks dient also primär dem Online Marketing Ihrer Seite. Daraus können dann wichtige Backlinks für die Suchmaschinenoptimierung entstehen.

Dieser Beitrag wurde unter SEO Offsite Faktoren abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.