Über Google Places gefunden werden

Google Places ist ein kostenfreies Angebot von Google zur Darstellung Ihres Unternehmens auf der elektronischen Landkarte Google Maps. Früher war dieser Dienst auch als Google Branchencenter bekannt, da der Eintrag einem Branchenbucheintrag ähnelt.

Für die Suchmaschinenoptimierung und Webseitenoptimierung ist der Eintrag in Google Places nicht zu verachten, da durch den geografischen Bezug der Eintrag bei einer regional ausgerichteten Suchanfrage sehr gut und prominent gelistet wird. Neben den üblichen Firmendaten können Sie auch ein Foto einstellen, z.B. von Ihrem Firmengebäude. Für den Eintrag brauchen Sie einen Google Account, wie auch für alle anderen Google Dienste.

Nachdem Sie den Eintrag für Ihr Unternehmen erstellt haben, wird dieser noch einer Prüfung durch Google unterzogen, bevor er tatsächlich in Google Maps und in den Trefferlisten angezeigt wird. Das kann zwischen ein paar Tagen bis hin zu einigen Wochen dauern. Also besser heute als morgen eintragen!

Dieser Beitrag wurde unter Coburg, SEO Offsite Faktoren abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.